Kosmetiktasche mit Druckknopf nähen - kostenlose Nähanleitung

Dein praktischer Begleiter für Unterwegs.

Dieser einfache Schnitt lässt sich schnell nachnähen und ist das perfekte DIY Geschenk.

Mit meiner Schritt-für-Schritt Anleitung  kannst du jeden Arbeitsschritt nachvollziehen.

Zuschnitt

Download
Schnittmuster
Kosmetiktasche mit Druckknopf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 48.7 KB

Du brauchst:

 1x Außenstoff

1x Innenstoff

1x Vlieseline ( optional ) Wenn dein Körbchen standfester sein soll, empfehle ich Vlieseline H250 auf deinen Innenstoff zu bügeln


Kante nähen

Lege beide Schnittteile rechts auf rechts aufeinander und nähe die gerade Kante mit 1cm Nahtzugabe zusammen.

Beachte: Bitte lasse in der Mitte eine Wendeöffung von ca. 8cm. Stecke dir die zu nähenden Kanten immer vorab mit Nadeln oder Klemmen zusammen.


Kante einschlagen


Schiebe die gerade genähte Kante nun zwischen die beiden Stoffe, so dass eine Art „Sandwich“ entsteht.

Anlegepunkt ist die Ecke vor der Rundung für die Klappe.

Zusammen nähen

Stecke Alles gut fest und nähe alle Kanten zusammen.

Nur die untere Kante brauchst du nicht nähen, da sie bereits verschlossen ist.


Nahtzugabe verschneiden

Schneide anschließend die Nahtzugabe zurück auf ca 0,3-0,5 cm. So wird deine Rundung später nicht wellig.


Wenden

Greife zwischen die beiden Stofflagen und wende den kompletten Stoff durch die Wendeöffung auf die rechte Stoffseite. Du kannst die Kanten mit dem Bügeleisen in From bringen.


Wendeöffnung verschließen

 Die Wendeöffnung kann von Hand oder ganz nah an der Kante mit der Nähmaschine zusammen genäht werden.


Ecken nähen

Zum Schluss werden die Ecken genäht. (Tasche auf links wenden.)

Dafür ziehst du die Stoffkanten auseinander, so dass die Seitennaht nun in der Mitte flach vor dir liegt. Von der Mitte aus nach links und rechts, trägst du 3cm ab . Zeichne dir eine Linie, auf der du dann entlang nähen kannst. Diesen Schritt wiederholst du auf der anderen Seite.

Wenden.


Druckknöpfe anbringen

Zum Verschließen kannst du nun Druckknöpfe mir Hilfe einer Druckknopfzange anbringen.

Ich nutze gern Kamsnap - Knöpfe.


Fertig!

Jetzt ist deine Tasche bereit für den ersten Einsatz. Sie eignet sich perfekt zum Aufbewahren von Makeup und Co., aber auch für Stifte und Notizzettel.


Schreibe mir gern, wenn du Fragen zu meiner Nähanleitung hast.

Liebe Grüße

Monique von Limomade

Kommentar schreiben

Kommentare: 0